Eike Herrmann

Am kürzesten Tag des Jahres, im Jahr 1977 in einer Kleinen Stadt nördlich von Berlin geboren, gaben mir meine Eltern den Namen Eike.  Bereits zu Kindergartenzeiten sang ich in einem Kinderchor, mit unserem Umzug musste ich dieses Hobby aber leider recht schnell wieder aufgeben.

Eike & ihre KinderIm Alter von sechs Jahren erhielt ich dann meinen ersten instrumentalen Musikunterricht ( Blockflöte). Kurze Zeit später verspürte ich den Wunsch ein anspruchsvolleres Instrument zu erlernen - die Violine. Dieses Instument spielte ich bis in meine Jugend - dann erwachte meine Sehnsucht nach großen, warmen, duftenden Pferden.... :-)
Mit meiner Ausbildung zur Zootierpflegerin und während meines Studiums zur Diplomgeologin/Paläontologin blieb ich dieser Neigung treu!

Doch auch mein Bedürfnis nach Musik sollte nie ganz erlöschen. Das Interesse am "aktiven Musizieren" weckten meine 2007 und 2009 geborenen Kinder neu!
Besuche in Krabbelgruppen und PEKIP Kursen, die strahlenden Augen der Kinder beim Singen, Klatschen, Tanzen und die sich lösende Anspannung der Mütter während dieser Treffs, bestärkten mich in dem Wunsch Kinder bis zum Alter von 6 Jahren musikalisch, sprachlich und motorisch zu fördern.

In meinen Kursen biete ich Ihnen eine kompetente musikalische Früherziehung und meine Erfahrungen als junge Mama! Diese Mischung gibt meinen Unterrichtsstunden das richtige Gleichgewicht zwischen Entspannung, der musikalischen, sprachlichen, kognitiven und motorischen Förderung Ihrer Kinder und der Förderung der sozialen Komponente.

Freuen Sie sich darauf!!!

Ihre Eike Herrmann

 

Informationen zu meinen Kursen finden Sie auch hier:

www.musikschule-froehlich.de/herrmann